Männerbrust verkleinern

Männerbrust durch Lipolyse straffen

Wenn die kollagene Zellbildung verlangsamt wird und die Bindegewebsstrukturen nicht mehr so elastisch sind, kommt es zu dem unschönen Effekt einer hängenden Männerbrust. Die Muskeln darunter sind noch kräftig, aber das darüber liegende Binde- und Fettgewebe macht einen schlaffen Eindruck.

Man kann der Natur jedoch ein Schnippchen schlagen und dem Körper bei seiner aufbauenden Arbeit etwas nachhelfen. Oft liegt es einfach nur an einem Zuviel an Fettdepots, die die Männerbrust schlaff und hängend erscheinen lassen.

Der Körper selbst kann Fett jedoch nur bis zu einem gewissen Grad abbauen. Irgendwann ist Schluss, egal wie sehr man sich anstrengt oder auf kalorienreiche Leckereien verzichtet. Außerdem ist der Abbau der Fettzellen nicht an allen Stellen des menschlichen Körper gleich stark.

Die Lösung für dieses Problem liegt in der Fett-weg-Spritze. Hierbei wird ein natürlicher Wirkstoff, der auch im Fetthaushalt des menschlichen Körpers seine Arbeit macht, in diejenige Körperregion gespritzt, in der die Fettzellen verstärkt abgebaut werden sollen.

Männerbrust verkleinern – mit der Fettwegspritze

Der Wirkstoff Phosphatidylcholin (PPC) kommt sowohl im Fettstoffwechsel des menschlichen Körpers als auch in der Fettweg-Spritze vor. Die Fettweg-Spritze unterstützt also Ihren Körper nur an bestimmten Körperstellen bei seiner Aufgabe des natürlichen Fettabbaus. Durch den meist aus der Sojabohne gewonnenen Inhaltsstoff werden die Fettzellen in der Umgebung aufgelöst, durch das körpereigene Lymphsystem abtransportiert und die Neubildung von Fettzellen dauerhaft verhindert.

In der Folge bekommt die männliche Brust wieder eine straffere Kontur und die Muskeln treten unter dem schwindenden Fettmantel wieder besser zum Vorschein. Sie wirken männlicher und attraktiver.

Wie sicher ist Lipostabil gegen Männer Brust?

Der Wirkstoff Phosphatidylcholin wird im medizinischen Bereich seit mehreren Jahrzehnten unter dem Namen „Lipostabil“ zur Stabilisierung des Fettstoffwechsels und zur Vorbeugung von Fettembolien verwendet. Klinische Tests und wissenschaftliche Studien haben sowohl die Wirksamkeit als auch die Risikoarmut von Lipostabil bewiesen und seine Zulassung als Medikament auf dem deutschen Markt bewirkt.

Mit Hilfe der Fett-weg-Spritze können Sie Ihrem Körper wieder die optimale Kontur geben und Ihre männliche Attraktivität unterstreichen.

Lipomastie oder Gynäkomastie?

Man muss unterscheiden zwischen der Vergrößerung der männlichen Brustdrüsen, die häufig mit hormonellen Veränderungen zu tun hat – man spricht hier von Gynäkomastie, eine Erkrankung, die mit Fettwegspritze nicht zu behandeln ist.

Über die Hälfte der betroffenen Männer leider aber unter der Pseudogynäkomastie oder Lipomastie, eine fettablagerungsbedingte Brustvergrößerung, die meist in Verbindung mit Adipositas bzw. hohem Übergewicht auftritt.

Dank der modernen und gut erprobten Methode der Injektionslipolyse ist es heutzutage möglich, Männerbrust mittels einer Fettwegspritze zu entfernen.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und bitten Sie um ein unverbindliches Beratungsgespräch.

Kosten für die Entfernung der Männerbrust

Startseite → Fett-weg-Spritze

2x in Berlin

BellaDerma Berlin Ku'damm
vis a vis Kranzler Eck
Joachimsthaler Str. 10 / Kurfürstendamm
10719 Berlin Wilmersdorf-Charlottenburg

BellaDerma Berlin-Mitte
Lindencorso
Unter den Linden 21 / Friedrichstraße
10117 Berlin Mitte

Kontaktformular

Sie erreichen uns:
Mo-Fr.: 9.00-19.00 Uhr

(030) 88 92 92 20

Beratungen zur Fett-weg-Spritze finden auf Wunsch auch Samstags statt.


to top